Extras Radio eins Sheytan vojud nadarad | There Is No Evil - Goldener Bär der Berlinale 2020 Moderiert von Knut Elstermann Der Goldene Bär für den besten Film geht in diesem Jahr an Sheytan vojud nadarad | There Is No Evil (Deutschland, Tschechien, Iran 2020) von Mohammad Rasoulof. In vier Variationen verhandelt der Film die Themen moralische Kraft und Todesstrafe und stellt die Frage, wie sich individuelle Freiheit angesichts eines despotischen Regimes und scheinbar unentrinnbarer Bedrohungen behaupten kann. An der Gala konnte der iranische Regisseur allerdings nicht teilnehmen. Rasoulof darf seine Heimat seit 2017 nicht mehr verlassen.